• Sicheres Einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Für unseren Newsletter anmelden und 10€ Gutschein sichern 1
Hier für unseren Newsletter anmelden und 10€ Gutschein sichern 1
Slingbacks(16)
Sortieren nach:
Filtern nach:

Slingbacks: Entdecken Sie den Schuhtrend für feminine Fashionistas

Erstmals in den 30ern im Trend und von Modeikone Karl Lagerfeld neu interpretiert: Slingbacks sind das absolute Schuh-Must-Have! Ob feminin, lässig oder elegant: die vielseitigen Riemchen-Sandalen sind die perfekten Sommerschuhe und verleihen jedem Outfit einen ganz besonderen Touch. Entdecken Sie bei Alba Moda aktuelle Slingbacks und finden Sie das Paar, das am besten zu Ihrem Stil passt!

Wandelbar, elegant, und stylisch – Slingbacks bei Albamoda

Wenn sich die kalten Monate endlich dem Ende neigen und die Temperaturen in die Höhe klettern, ist es Zeit, die Winter-Boots im Schuhschrank nach hinten zu räumen, um Platz für Stilettos, Strandschuhe und luftige Sandalen zu machen.

Was in der ersten Reihe dabei nicht fehlen darf? Ein schickes Paar Halbschuhe mit Riemchen.

Ob als feminine Sommerschuhe oder modisches i-Tüpfelchen des Büro-Outfits: Slingbacks gehören einfach in den Schuhschrank einer jeden stilbewussten Frau.

Und das nicht erst seit gestern - kaum ein Schuhstil hat so häufig ein modisches Revival erlebt, wie die fersenfreien Absatzschuhe. Schon in den 30ern wurden Slingbacks erstmal zum Mode-Staple; ihren großen modischen Durchbruch feierten sie jedoch in den 50ern, dank des "Itsy-Bitsy-Honolulu-Strandbikinis“ und Auftritten am Fuß von Prominenten wie Jacqueline Kennedy-Onassis.

Star-Designer wie Coco Chanel wurden auf die zierlichen Halbschuhe aufmerksam und schon bald waren Slingbacks in Luxus-Modehäusern weltweit zu finden. Wer die fersenfreien Klassiker trägt, befindet sich modetechnisch also in exklusiver Gesellschaft.

Die Slingbacks von Alba Moda

Ein wenig Extravaganz und eine ganze Menge Eleganz: die einzigartige Schuhform akzentuiert jedes Outfit und macht selbst aus den schlichtesten Looks ein modisches Statement. Das zeichnet Slingbacks aus:

  • Die Halbschuhe bestehen meist aus Leder und sind am Vorderfuß relativ weit ausgeschnitten - ähnlich also wie Ballerinas.
  • Im Gegensatz zu diesen ist der Schaft jedoch nicht geschlossen, sondern wird durch ein Riemchen gebildet, so dass die Ferse frei
  • Die Absatzhö;he von Slingbacks variiert je nach Stil; es gibt sowohl flache Modelle als auch solche, die es in Sachen Absatz auch mit den höchsten High Heels aufnehmen können.
  • Besonders beliebt in der Modewelt sind jedoch die sogenannten Kitten Heels, deren Absatzhöhe zwischen fünf bis sieben Zentimetern.

Häufig wird auch der Begriff Slingpumps synonym für Slingbacks verwendet. Diese können jedoch auch vorne noch ein Riemchen haben, was bei Slingbacks nicht der Fall ist.

Da in der Mode Grenzen verschwimmen, ist die Zuordnung jedoch meist nicht eindeutig -macht aber nichts, schließlich sehen beide Varianten absolut zauberhaft aus. Besonders deshalb, weil sich Designer mit der erneut zunehmenden Beliebtheit der Schuh-Klassiker immer neue, schönere Modell-Ideen einfallen lassen.

Bequem und anpassungsfähig: da sollten Sie beim Tragen von Slingbacks beachten

Eines lässt sich nicht leugnen: Slingbacks sind keine Allwetter-Sandaletten, die beim Wandern am Wochenende oder der nächsten großen Radtour getragen werden sollten.

Bei Slingbacks handelt es sich stattdessen um einen eleganten Alltagsschuh, der Sie vielfältig begleiten kann:

  • Bei Shoppingtouren in der Stadt
  • Beim Eisessen im Urlaub
  • Bei schicken Anlässen

Gerade bei Letzteren können Slingbacks buchstäblich glänzen: Modelle in Metallic-Farben machen aus einem langweiligen Abendoutfit im Nu einen echten Hingucker.

Durch das Riemchen an der Ferse fehlt dem Schuh zwar die nötige Stabilität, um Sie beim nächsten Marathonlauf ans Ziel zu bringen; darüber hinaus sorgen ein ergonomisches Schuh-Design und hochwertiges, flexibles Leder jedoch für bequemen Tragekomfort. Flexibel einstellbare oder mit Elastik-Einsätzen ausgestattete Riemchen bieten darüber hinaus mehr als genug Halt für das Tragen im Alltag - ganz ohne Einschnüren.

Durch die Schlinge an der Ferse wird beim Laufen außerdem der ganze Fuß mitgenommen, so dass sich der Slingback abrollt und einen rückengesunden Gang unterstützt.

Tipp: Wie bei praktisch allen Lederschuhen sollten die Slingbacks für optimalen Tragekomfort zunächst eingelaufen werden, bevor Sie diesem beim nächsten Shopping-Marathon durch die Altstadt oder einer mehrstündigen Abendveranstaltung mit Steh-Programm tragen. Dafür reicht es meist jedoch schon, die neuen Schuhe mit Fersen-Riemchen ca. eine halbe Stunde im heimischen Wohnzimmer zu tragen - am besten mit einem dicken Paar Socken.

Diese Slingback-Modelle gibt es

Ein Schuh mit einer so langen Geschichte wie der Slingback kommt selbstverständlich nicht nur in einer einzigen Ausführung daher. Hier erfahren Sie, in welchen wunderschönen Varianten es die Riemchen-Schuhe gibt:

  • Kitten Heels: Kitten Heels wurden bereits in den 30ern getragen und sind somit der absolute Klassiker unter den Slingbacks. Durch den mittelhohen Absatz (zwischen fünf und sieben Zentimeter) wirken die fersenfreien Riemchenschuhe besonders feminin.
  • Flache Slingbacks: Diese Modelle ohne Absatz sind im Sommer die perfekte Alternative zu klassischen Ballerinas und Sandalen. Die femininen Schuhe sind nicht nur unheimlich bequem, sondern sehen außerdem zauberhaft aus zu Sommermode wie Culottes oder Maxikleidern.
  • Slingback-Pumps: Auch Slingback-Pumps mit höheren Absätzen sind ein echter Dauerbrenner, der sich problemlos zu lässigen Jeans, luftigen Kleidern oder auch schicken Hosenanzügen kombinieren lässt. Das tolle an den Riemchen-Pumps: durch den weichen Riemen an der Ferse tragen sich die Absatzschuhe deutlich bequemer als klassische High Heels - Blasen an den Zehen, ade!
  • Slingback-Loafer: Sie sehen immer noch edel aus, haben jedoch gleichzeitig einen ausgefallenen Touch, der schlichte Business-Looks im Handumdrehen aufwertet.
  • Slingback-Sneakers: Perfekt für Denim-Outfits und sportliche Looks sind hingegen Sneaker-Slingbacks. Diese verlaufen ungefähr bis zur Mitte des Fußes im Sneaker-Look und werden dann durch breite, elastische Bänder um die Ferse gehalten.

So tragen Sie den Mode-Klassiker am besten

Sie wollen Ihren Kleiderschrank durch den Schuh-Klassiker modisch aufwerten, aber wissen nicht, wie Sie den fersenfreien Schuh am besten kombinieren? Hier erfahren Sie mehr!

Slingbacks zur Jeans

Für einen lässigen, simplen Look, der sich besonders gut für Slingback-Neulinge eignet, kombinieren Sie Ihre neuen Lieblingsschuhe einfach mit einem klassischen Paar Jeans. Greifen Sie dabei am besten zu Modellen, welche die Knöchel freilassen, damit die Riemchen der Schuhe gut zur Geltung kommen. Besonders schick wirken gerade geschnittene Jeans, zum Beispiel mit einem karierten Blazer fürs Büro oder einem kuscheligen Strickpulli für einen gemütlich-weibliches Alltagsoutfit.

Etwas mutigere Fashionistas kombinieren für einen trendigen Monochrom-Lookblaue Schuhe im Slingback-Stil mit Blue Jeans und einem blauen Hemd im selben Farbton.

Slingbacks zu Röcken und Kleidern tragen

Besonders romantisch wirken Slingbacks im Frühling oder Sommer in Kombination mit Midikleidern oder -röcken. Die mittlere Rocklänge setzt dir Riemchen-Schuhe gekonnt in Szene, während die spitz-zulaufenden Schuhe Ihre Beine optisch verlängern.

Slingbacks im Büro

Auch im Business-Alltag sind Slingbacks mehr als willkommen. Gerade Modelle im Loafer-Look strahlen Stilsicherheit und Selbstbewusstsein aus. Besonders cool: Loafer-Slingbacks in Kombination mit einem angesagten Hosenanzug.


waiting...

Newsletter-Anmeldung

JETZT ZUM NEWSLETTER ANMELDEN UND 10€ GUTSCHEIN SICHERN!

  • Aktuelle Modetrends
  • Exklusive Gutscheine
  • Attraktive Rabatte und Aktionen
  • Stylingtipps und Inspiration

JETZT ZUM NEWSLETTER ANMELDEN UND 10€ GUTSCHEIN SICHERN!

* Pflichtfeld
Kontakt
01806 / 44 33 22³³(20 Cent/Verbindung inkl. MwSt. aus allen deutschen Netzen) Wir sind von Mo-So von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Feiertagen.
Sicher bezahlen
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
Shopping App
  • App Store
  • Play Store
Unsere Partner
  • Deutsche Post
  • DHL
  • Telekom
Sicher Einkaufen
  • EHI
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 6,95 € Versandkosten je Bestellung.