• Sicheres Einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
20€ Weihnachtsgutschein mit CODE: 4336 8
20€ Weihnachtsgutschein für Sie mit CODE: 4336 8

Pumps als zeitlose Klassiker der Schuhmode

Pumps gehören zu den vielseitigsten Schuhen überhaupt. Mit flachem Blockabsatz sind sie Klassiker der Arbeitskleidung, mit hohen Stiletto-Heels perfekte Partyschuhe. Sie können unschlagbar elegant wirken, herrlich verführerisch oder solide und bodenständig. Pumps passen zu jeder Kleidung von der Jeans bis zum Abendkleid und dürfen in Ihrem Schuhschrank auf keinen Fall fehlen.

Pumps(60)
Beim Wechsel in diese Kategorie konnten die Filter nicht übernommen werden.
Sortieren nach:
Filtern nach:

Kategorien

Filtern & Sortieren

  • Sortieren nach:
    Beliebteste zuerst
  • Größe
  • Farbe
  • Marke
  • Stil
  • Muster
  • Absatzhöhe
  • Obermaterial
  • Preis
  • Absatzform
  • Schuhspitze

Sortieren nach

Pumps(60)

Inhaltsverzeichnis

Vielfältige Pumps für Ihre Garderobe

Verschiedene Arten von Pumps im Überblick

Leder oder Kunstleder? Wissenswertes zum Material

Styling-Tipps für Ihre Outfits mit Pumps

Pumps online kaufen bei Alba Moda

Vielfältige Pumps für Ihre Garderobe

Ein Paar schwarze Pumps mit mittelhohem Absatz haben ganz sicher die meisten Frauen im Schuhregal, denn sie sind die wohl flexibelsten Damenschuhe überhaupt. In der Freizeit tragen Sie sie zu Ihren Jeans, im Büro zu Ihrem Kostüm und abends beim Ausgehen zum kleinen Schwarzen. Doch sie sind nur eine Facette dieser so vielseitigen Schuhe. Pumps können Sie nie genug haben und bei Alba Moda finden Sie eine große Auswahl aktueller Trends zur Erweiterung Ihrer eigenen Schuhkollektion.

Verschiedene Arten von Pumps im Überblick

Die Ausstrahlung der Pumps hängt von zahlreichen Faktoren wie dem Schnitt und dem verwendeten Material ab. Ein hoher Absatz wirkt elegant und sexy, ein flacher Blockabsatz punktet dafür mit wesentlich mehr Tragekomfort. Die wichtigsten Typen haben wir hier im Überblick für Sie zusammengestellt.

Klassische Pumps

Der am weitesten verbreitete Klassiker umschließt den Fuß vollständig, lässt dabei jedoch den Fußrücken frei. Die Absatzhöhe variiert zwischen einem und etwa fünf Zentimetern. Vorne können diese Schuhe abgerundet sein oder spitz zulaufen. Machen Sie Ihre Wahl von Ihrer Fußform abhängig.

High Heels

Ab einer Absatzhöhe von zehn Zentimetern spricht man von High Heels oder Stilettos. Sie sind beliebte Begleiter zur Abendgarderobe und geben sich entsprechend elegant. Glänzen Sie in goldenen oder silbernen Modellen oder zeigen Sie sich in verführerisch mit Schuhen in leuchtendem Rot.

Spangenpumps / T-Pumps

Möchten Sie sichergehen, dass Ihre Schuhe stets fest am Fuß sitzen, wählen Sie Spangenpumps. Bei diesen verläuft eine breite Spange über den Fußrücken. Eine ähnliche Variante sind Riemchenpumps, bei denen ein schmales Riemchen den Fußknöchel umschlingt. Bezaubernd nostalgisch sind T-Pumps, manchmal auch Mary Janes genannt. Ein T-förmiges Riemchen ziert hier den Fußrücken und ist mittig mit dem vorderen Teil des Schuhs verbunden.

Slingpumps

In den Sommermonaten darf es ruhig etwas luftiger sein. Da offene Sandaletten in den meisten Büros nicht gerne gesehen werden, weichen Sie auf hinten offene Slingpumps aus. Der Name leitet sich vom Fersenriemchen ab, das diese Schuhe fest am Fuß hält.

Peeptoes

Eine sommerliche Alternative sind Peeptoes. Diese Pumps sind hinten geschlossen und dafür vorne mit einer kleinen Öffnung versehen, durch die der große Zeh hervorlugen darf („to peep“ auf Englisch).

Keilpumps

Sie fühlen sich auf hohen schmalen Absätzen nicht wohl, möchten aber die positiven Effekte für sich in Anspruch nehmen? Tragen Sie Pumps mit Keilabsatz, auch Keilpumps oder Wedges genannt. In ihnen stehen Sie dank der durchgängigen Sohle sicher. Sie sind beliebte Begleiter der sommerlichen Maxikleider.

Plateaupumps

Gerade wieder voll im Trend sind hohe Plateausohlen, die Ihnen zwei bis drei Zentimeter mehr Körpergröße schenken. Bei klassischen Pumps wird eine Plateausohle unter dem Vorderfuß mit einem besonders hohen Absatz kombiniert, bei Keilpumps ist die gesamte Sohle höher.

Hochfrontpumps

In den Wintermonaten oder bei Regenwetter möchten Sie nicht unbedingt offene Pumps tragen, aber keinesfalls auf ihre elegante feminine Ausstrahlung verzichten? Greifen Sie zu Hochfrontpumps, die den Fuß einschließlich des Fußrückens umschließen.

Leder oder Kunstleder? Wissenswertes zum Material

Kunstleder hatte früher kein gutes Image, doch die modernen Varianten haben sich enorm weiter entwickelt. So sind Pumps aus synthetischem Leder optisch nicht mehr von echtem Leder zu unterscheiden. Beide Materialien haben ihre Vorteile. Kunstleder ist pflegeleicht und preislich attraktiv. Gerade bei Pumps, die Sie nur seltene Male im Jahr zu bestimmten Kleidungsstücken anziehen, sind sie darum eine gute Wahl. Allerdings ist das Material nicht so atmungsaktiv wie echtes Leder und weniger langlebig.

Für Schuhe, die Sie fast täglich tragen, sollten Sie Echtleder vorziehen. Allerdings müssen Sie hier die aufwendigere Pflege beachten. Alle ein bis zwei Monate gönnen Sie den Schuhen eine gründliche Reinigung, nach der Sie sie mit spezieller Lederpflege einreiben. Dadurch bleibt das Leder wunderbar geschmeidig.

Eine weitere Option für das Obermaterial sind Textilfasern. Diese wirken elegant und leicht zugleich. Allerdings sind sie anfällig für Verschmutzungen und daher am besten für Innenräume geeignet. In der Regel handelt es sich um Leder oder Kunstleder mit einem Textilbezug, damit die Pumps dem Fuß genug Halt geben. Manche bestehen sie jedoch auch aus sehr festem Textilgewebe.

Styling-Tipps für Ihre Outfits mit Pumps

Am besten tragen Sie Ihre Pumps mit dünnen Nylonstrumpfhosen oder Strümpfen, die auf den ersten Blick nicht zu sehen sind. Möchten Sie im Sommer nackte Haut zeigen, sollten Sie nicht auf Füßlinge verzichten. Auch diese bleiben in den meisten Pumps unsichtbar, schützen Ihre Haut jedoch vor Druckstellen und Blasen.

In den Wintermonaten sind auch dickere, dunkle Strumpfhosen gesellschaftlich akzeptiert. Tragen Sie zum Beispiel rote Riemchenpumps und eine schwarze blickdichte Strumpfhose zu einem schwarzen Kleid mit rotem Floralprint oder roten Streifen. Modemutige kombinieren im Sommer kurze Hosen mit Spangenpumps und weißen Söckchen zu einem mädchenhaften und doch frechen Outfit.

Noch ein Tipp für Ihre neuen Pumps: Ist der Absatz doch etwas höher, als Sie dachten, legen Sie weiche Ballenpolster in die Schuhe. Diese mindern den Druck, der beim Gehen entsteht.

Pumps online kaufen bei Alba Moda

Ob elegante rote Pumps mit hohem Absatz für die nächste Party oder robuste schwarze Allrounder mit flachem Blockabsatz für den Alltag, bei Alba Moda finden Sie immer ein Paar hochwertige Schuhe nach Ihrem Geschmack. Setzen Sie auf bewährte einfarbige Klassiker oder entdecken Sie spannende neue Trends wie Pumps mit Textilbezug in Karo- oder Pepita-Muster. Legen Sie Wert auf viel Tragekomfort, schauen Sie sich einmal die Spangen- und Riemchenpumps im Sortiment an. Haben Sie Ihre Lieblinge gefunden, bestellen Sie sie bequem online.

Das könnte Sie auch interessieren:


waiting...

Kontakt
01806 / 44 33 22³³(20 Cent/Verbindung inkl. MwSt. aus allen deutschen Netzen) Wir sind von Mo-So von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Feiertagen.
Sicher bezahlen
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
Shopping App
  • App Store
  • Play Store
Unsere Partner
  • Deutsche Post
  • DHL
  • Telekom
Sicher Einkaufen
  • EHI
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 6,95 € Versandkosten je Bestellung.